Unser Standort auf der Techno Classica Essen 2012

Am 21.03. ist es endlich soweit: Dann dürfen zunächst die Fachbesucher und einen Tag später auch alle anderen zur Techno Classica Essen 2012. Vom 21.03. bis 25.03 öffnet die weltgrößte Oldimermesse ihre Pforten und das Motodrom Essen ist natürlich dabei.

Denn neben neuen Motorrädern, Motorrollern und Elektrofahrzeugen haben wir ja schließlich auch eine riesige Auswahl an Gebrauchtfahrzeugen. Und da sind immer auch jede Menge Raritäten und Oldtimer dabei. Nicht umsonst sagen wir, dass wir jedes Motorrad und jeden Motorroller besorgen können.

Ihr findet uns im Halle 5 auf dem Stand 5.0 – 308. Wir freuen uns auf Eueren Besuch!

Standort des Motodrom Essen auf der Techno Classica 2012

>> Hallenplan mit freundlicher Genehmigung der Techno Classica Essen

Also: Auf nach Essen zur Techno Classica 2012. Es lohnt sich auf jeden Fall, denn außer den Fahrzeugen an unserem Stand gibt es natürlich noch jede Menge mehr zu sehen. Ganz gleich, ob auf zwei oder auf vier Rädern: Alle namhaften Hersteller zeigen Technik-Klassiker aus längst vergangenen Zeiten.

So sind selbstverständlich auch Hersteller wie Mercedes, BMW oder Opel vertreten. Der Volkswagen-Konzern präsentiert seine Autostadt sowie die Marken Volkswagen, Seat, Skoda, Audi, Porsche, Lamborghini, Bentley und Bugatti. Weiter dabei: Ford, Fiat, Ferrari, Alfa Romeo, Volvo, Citroen, Peugeot – da werden nicht nur eingefleischte Klassiker-Fans feuchte Augen bekommen.

Auch diverse Oldtimer-, Young Classics- und Marken-Clubs sind mit ihren Ständen vertreten – jede Menge Fachsimpelei ist also vorprogrammiert. Und wer weiß? Vielleicht findet Ihr ja an unserem Stand den lang ersehnten Zweirad-Klassiker.

>> Motodrom Essen +++ Raritäten und Oldtimer auf unserer Webseite

>> Unsere Fahrzeuge bei Mobile.de +++ Motodrom @ Twitter +++ Motodrom @ Facebook


Bookmark and Share

Veröffentlicht unter Aktionen, Motodrom Aktuell | Hinterlasse einen Kommentar

Mit dem Motorrad durch Norwegen

Norwegen ist das Land der Fjorde. Und deshalb denken die meisten Leute wohl auch eher an eine Kreuzfahrt, wenn sie an Norwegen denken. Na ja, kein Wunder, das ist ja auch irgendwie ein Klassiker. Denn schließlich fahren die Postschiffe der Hurtigruten seit 1893 im Liniendienst durch die Fjorde. Klar, dass andere Kreuzfahrtanbieter nachzogen und immer mehr Kreuzfahrtschiffe an Norwegens Küsten auftauchen.

Eher selten denkt man bei Norwegen an Motorräder. Vielleicht liegt das daran, dass das Klima an der norwegischen Küste ausgesprochen feucht ist. Denn da das Küstengebirge direkt aus dem Meer aufragt, regnet die über dem Meer aufgenommene Feuchtigkeit an der Westseite des Gebirges ab. So zählt die Stadt Bergen denn auch zu den regenreichsten Städten Europas.

Dass eine Tour nach Norwegen dennoch lohnt, zeigt das folgende Video, das wir auf der Webseite Motorbike Europe gefunden haben. In diesem Sinne wünschen wir viel Spaß mit dem Video das zeigt, dass Norwegen neben Fjorden und toller Landschaft auch jede Menge Kurven zu bieten hat.

NORWAY – FROM MORNING TO EVENING from MOTORBIKE EUROPE on Vimeo.

>> Motodrom Essen

>> Unsere Fahrzeuge bei Mobile.de +++ Motodrom @ Twitter +++ Motodrom @ Facebook


Bookmark and Share

Veröffentlicht unter Videos & Berichte | Hinterlasse einen Kommentar

Eine LKW-Ladung Ape Transporter

Gelegentlich dokumentieren wir vom Motodrom Essen auch unsere ganz normale tägliche Arbeit. So wie hier, als wir mal wieder eine Ladung Ape Transporter bekamen. Gut, zugegeben: An den Bäumen im Hintergrund kann man erkennen, dass die Fotos aus dem letzten Jahr stammen. Aber eigentlich sieht es immer ganz ähnlich aus, wenn bei uns ein LKW voller Ape Transporter vorfährt.

Eine LKW-Ladung Ape Transporter für das Motodrom Essen 001

Der LKW steht vor dem Motodrom Essen. Nun kann also abgleaden werden.

Eine LKW-Ladung Ape Transporter für das Motodrom Essen 002

Hier hat offensichtlich jemand richtig Spaß an der Arbeit. 🙂

Eine LKW-Ladung Ape Transporter für das Motodrom Essen 003

Das erste Deck ist schonmal leer.

Eine LKW-Ladung Ape Transporter für das Motodrom Essen 004

Nun wird das Oberdeck heruntergefahren. Dann kann das Abladen beginnen.

Eine LKW-Ladung Ape Transporter für das Motodrom Essen 005

Kurz darauf kann man dann viele neue Ape Transporter bei schönstem Wetter vor dem Motodrom Essen bewundern.

Eine LKW-Ladung Ape Transporter für das Motodrom Essen 006

Da kann man mal sehen: Letztes Jahr war das Wetter meistens nicht wirklich für die Spritztour mit dem Mopped geeignet. Aber ein paar schöne Tage gab es doch und bei dem strahlend blauen Himmel und den vielen Ape Transportern kommt glatt ein wenig Italien-Feeling auf.

Eine LKW-Ladung Ape Transporter für das Motodrom Essen 007

Die neuen Ape Transporter stehen bei strahlendem Sonnenschein vor dem Motodrom Essen.

Eine LKW-Ladung Ape Transporter für das Motodrom Essen 008

Ja, jetzt wisst Ihr also wie das aussieht, wenn wir mal wieder einen ganzen LKW voller Ape Transporter geliefert bekommen.

>> Motodrom Essen +++ Ape Transporter auf unserer Webseite

>> Unsere Fahrzeuge bei Mobile.de +++ Motodrom @ Twitter +++ Motodrom @ Facebook


Bookmark and Share

Veröffentlicht unter Ape Transporter | Hinterlasse einen Kommentar

Mit dem Motorrad durch die Waschstraße

Ja, das gibt es tatsächlich. Und nein, wir meinen damit nicht hartgesottene Spaßvögel, die mit dem Mopped durch die klassische Autowaschstraße fahren und dabei gleich nochmal schnell den Lederkombi per rotierender textiler Bürste kräftig schrubben lassen.

Und nein, wir meinen auch nicht den klassischen SB-Waschplatz, wo immerhin schon moderne Technik den guten alten Lappen ersetzt. Denn wir haben tatsächlich ein Video über eine Motorrad-Waschanlage entdeckt. Vollautomatisch wird das Mopped hier von Dreck und per Fahrtwind „eingesammelten“ Insekten befreit.

Na, da kann der nächste Sommer ja kommen. Und wenn das Mopped dann nach ordentlichen Touren so richtig dreckig ist, kommt es halt in die Waschanlage. 🙂

>> Motodrom Essen

>> Unsere Fahrzeuge bei Mobile.de +++ Motodrom @ Twitter +++ Motodrom @ Facebook


Bookmark and Share

Veröffentlicht unter Videos & Berichte | Hinterlasse einen Kommentar